itsmylife.

Hej!

Schön das du den Weg zu meinem Blog gefunden hast, viel Spaß beim stöbern in dieser kleinen Gedankensammlung..

Navi

Startseite About me Gästebuch Kontakt Archiv

Important stuff

follow me on twitter watch me on deviantart

Credits

Designer

..von alternativen Spielen, falschen Freunden und der alltäglichen Verrücktheit.

... Ja, schon der Titel klingt so als wäre ich selbst etwas verrückt. Aber was wäre das Leben schon, wenn man nicht Mal ein wenig crazy durch die Gegend läuft?

Ex-akt.

Monoton. Deswegen gebe ich mir immer Mühe so zu sein, wie ich bin. Ich passe mich nicht an, weil Freunde es nicht passt wie ich bin. Wer mich nicht so akzeptiert, wie ich bin, der ist ja wohl kein Freund? Man sollte sich schließlich nicht für andere unnötig verbiegen. Das bringt nur Kummer.

Aber ich weich schon wieder vom Thema ab. Kennt jemand Robot Unicorn Attack? Na, dieses Flashspiel, was einen zwangsläufig vollkommen reizüberflutend entgegen schwappt, wenn man es Mal an macht. Und dann diese Musik. Ihr wisst schon: Erasure - Always.

"Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaalways I wanna beeeeeeee with youuuuuuuuuuu and make belieeeeeeeeeeeve with you and live in harmony harmony oh loveeeeeeeeee"

Ohne irgendwas sagen zu wollen. Das ist das schwulste alternativste Spiel, dass ich je gesehen hab, und ich hab vieles gesehen. Aber vielleicht macht es ja gerade deswegen so viel Spaß es zu spielen?

Da bin ich auch schon wieder bei meinem Monoton sein, das man gerne Mal etwas verrückt sein kann. (Wobei ich seit neusten, immer wenn ich an das Wort verrückt denke jedes Mal die Herkunft des Worten im Kopf haben (danke an den SpuK Unterricht -von verrückt zu „jemand, der im Sinn verrückt ist“.)

Im Moment bin ich alles andere als Monoton. Ich bin selbst etwas verrückt, bringe Farbe ins Leben, habe Spaß.  Gut so.

Ein großes Danke, an alle die mich in meiner Verrücktheit unterstützen und mich so gern haben, wie ich bin, verrückt, aber liebenswert.. und von allem ich selbst, einzigartig. Und an meine beste:

I'm so happy I could die, be your best friend yeah I love you forever, so happy I could die..

Du bist die beste die ich als liebste Freundin finden konnte

Ps: Mir fällt gerade auf, das meine Gedanken heute absoluter Nonsense sind. Obwohl? Steht das nicht viel mehr für das heutige Thema? Ja, eindeutig.

Eure Zitrone

7.11.10 01:36
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lyny (7.11.10 01:42)
Ein wirklich toller Gedankenausbruch! Go ROBOT UNICORN ATTACK!!!^^ Ich hab dich lieb süße<3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de